vfm Versicherungs- & Finanzmanagement GmbH


vfm wurde von ASSEKURATA im Maklerverbund-Rating mit der Bestnote 'exzellent' beurteilt!
vfm wurde von ASSEKURATA im Maklerverbund-Rating mit der
Bestnote "exzellent" beurteilt!
vfm wurde 2010 als einer der 100 innovativsten Mittelständler Deutschlands ausgezeichnet
vfm wurde 2010 als einer der 100 innovativsten Mittelständler Deutschlands ausgezeichnet.
Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e. V.!
Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e. V.!

Harmlose Kritzeleien oder gefährliche Geheimcodes?

Einbrecher

Unauffällige Zeichen am Haus oder Briefkasten werden oft gar nicht wahrgenommen …

Die sogenannten Gaunerzinken fallen zwar nicht sofort ins Auge, dienen allerdings Einbrecherbanden seit jeher als Geheimcodes. Schon ein einfaches Kreuz kann darüber entscheiden, ob die Diebe in Ihr Haus einsteigen oder nicht. Die Botschaft lautet z. B. „Frau lebt alleine“ oder „In diesem Haus ist Geld vorhanden“. In der Praxis folgt auf den „Späher“, der die Beobachtungen und Markierungen macht, meist einige Zeit später der Beutezug seiner Einbrecherkomplizen. Wer beim Zeitung- oder Postholen ein ungewohntes Symbol im Eingangsbereich seines Hauses entdeckt, sollte ein Foto machen und die Zeichen schnellstmöglich entfernen; bei gehäuftem Auftreten raten wir außerdem die Polizei zu informieren. Die Kriminalpolizei hält umfangreiche Informationen z. B. auf der Webseite www.polizeiberatung.de bereit. In manchen Fällen haben auch Versicherer Experten, die, insbesondere Kunden mit hochwertigem Hausrat, vor Ort kostenfrei ein individuelles Sicherheitskonzept erstellen. Ebenso haben wir Empfehlungen, welche mechanischen und elektronischen Sicherungen für Ihr Grundstück bzw. Haus sinnvoll wären. Schon eine einfache Grundstücksumfriedung schreckt z. B. viele Täter ab.

Gerne können wir in einem persönlichen Gespräch über die individuellen Vorkehrungen zur Absicherung Ihres Zuhauses sprechen. Kontaktieren Sie uns einfach!

Facebook